User login

Gästebuch

Hier kannst du für Sissy einen Gästebucheintrag hinterlassen, wenn du Dich Registriert hast. Ein Anonymer Eintrag ist leider auf Grund der vielen Spam-Nachrichten derzeit nicht mehr Möglich.

Auch hast du die Möglichkeit im Gästebuch zu stöbern welches vor der Umstellung der Website Aktiv war, dazu einfach Sissys altes Gästebuch aufrufen. Viel Spaß und Freude beim erstellen Neuer Beiträge.

Sissy

Sehr geehrte Frau Bundeskanzlerin Merkel,
Sehr geehrte Damen und Herren Ministerpräsident*innen,

am Montag verhandeln Sie wieder mit den Ministerpräsident*innen über den weiteren Umgang mit der Corona-Pandemie. Ich möchte es Ihnen an dieser Stelle ganz persönlich sagen: ich kann nicht mehr. Seit einem Jahr befinden wir uns in einem Jo-Jo-Lockdown, der uns mehr und mehr zermürbt. Viele Menschen in meinem Umfeld sind erschöpft, schlafen schlecht, sind desorientiert und haben keine Kraft mehr. Zugleich sterben jeden Tag Hunderte Menschen, leiden unter den Langzeitfolgen von LongCovid, und neue, tödlichere Mutationen des Virus setzen sich durch. Diese neuen Mutanten bedrohen auch die Erfolgsaussichten der Impfprogramme und könnten die Pandemie ins unermessliche verlängern. So kann es nicht mehr weitergehen!

Es ist evident: Die Strategie, mit dem Virus zu leben, ist gescheitert! Das zeigen uns die steigenden Zahlen, die weiterhin hohe Sterblichkeit, wie auch die Mutationen, die im schlimmsten Fall mühsam erkämpfte Impf-Erfolge zunichtemachen. Wir müssen uns nun endlich darauf besinnen, die Pandemie zu beenden. Ich fordere Sie daher dazu auf, die Strategie der Bundesregierung zu ändern. Gehen Sie rational vor: in welchen Bereichen finden derzeit die meisten Kontakte und damit auch die meisten Infektionen statt? Dies sind die Arbeitswelt und die Bereiche Bildung/Kinderbetreuung. Eltern können jedoch ihre Kinder nicht betreuen, wenn sie gleichzeitig arbeiten. Es ist daher ganz logisch: sowohl die Schulen wie auch die Unternehmen, die nicht lebensnotwendig sind, müssen umgehend geschlossen werden. Nur so können gesamtgesellschaftlich die Kontakte entscheidend reduziert und die Infektionszahlen konsequent gesenkt werden.

Im Sinne des Zero COVID-Konzeptes fordere ich daher zusammen mit mehr als 100.000 Unterzeichner*innen der Zero COVID-Petition:
– Schließen Sie alle gesellschaftlich nicht zwingend erforderlichen Unternehmen für vier Wochen, bei vollem Lohn für die Beschäftigten!
– Schließen Sie die Schulen, setzen Sie die Benotung im laufenden Schuljahr aus!
– Bauen Sie die Impf-Produktion massiv aus, indem Patente freigegeben werden!
– Beschließen Sie eine Corona-Sonderabgabe auf hohe Vermögen und Einkommen zur Finanzierung der solidarischen Arbeitspause!

Frau Merkel, handeln Sie jetzt, bevor es zu spät ist! Mehr als 75.000 Tote allein in Deutschland mahnen Sie: setzen Sie sich für die Gesundheit der Menschen ein, nicht für die Profite der Unternehmen.

In Erwartung Ihrer Antwort verbleibe ich mit freundlichen Grüßen

Sissy Harnack

Sissy

Koalas brauchen besseren Schutz! DEINE Stimme kann dabei helfen.
Derzeit prüft die Regierung von New South Wales in Australien die Nominierung, den Schutzstatus der Koalas zu erhöhen. Gib den Koalas deine Stimme und unterzeichne die Petition. Fordere die Regierung von NSW auf, diese ikonische Spezies besser zu schützen!

https://action.ifaw.org/page/56607/action/1?fbclid=IwAR2doG1Ww95eql9x6F3...

Sissy

Tiere sind Lebewesen wie wir Menschen und sie verdienen es nicht in Shows und Zoos zur Schau gestellt zu werden. Wir fordern ein globales Tierschutzgesetz!

https://jedertag.lpages.co/eisbaerenhotel/?fbclid=IwAR2-lXe6eq7xicLE2Ie1...

Sissy

Klimawandel kann nur durch Nachhaltigkeit und eine sinnvolle Agrarpolitik gestoppt werden!

https://www.gruene.de/aktionen/mehr-geld-fuer-umwelt-tier-und-klima?site...

Sissy

Das Schicksal der jungen Transfrau Abdel trifft mich zutiefst! Sie lebt in Uganda. Und wird aufgrund der sexuellen Orientierung ihre Rechte enteignet.
Seitdem sie ihre existentiellen Lebensgrundlagen verlor, ist sie in einer Notunterkunft untergebracht.
Dort sind die Umstände menschenunwürdig.
Daher bitten die Organisation Allout und ich Sie und Euch um eine Spende für die Notunterkünfte für LGBTI- Menschen!
Denn wer liebt und fühlt, darf deswegen nicht diskriminiert und um seine Rechte gebracht werden!

Sissy

https://www.veto-tierschutz.de/coronakrise-galgos-in-not/...
Auch an Tieren zieht die Corona-Pandemie nicht spurlos vorbei. Sie leiden unter ihr wie wir Menschen. Und nicht nur unter den Virus. Sondern auch unter den schweren Folgen wie Hunger und überfüllten Tierheimen.
Deshalb bitten der Tierschutzverband Veto und ich Sie und Euch um eine Tierfutterspende!

Sissy

Ich liebe meine Tätigkeiten. Das Einzige, was mich stört und doch anspornt sind, die Lügen der AFD und ihrer Mitläufer*innen.

Denn sie leugnet die NS-Verbrechen sogar an Gedenktagen wie den heutigen Tag der Hinrichtung der Mitglieder der Weißen Rose Sophie Magdalena und Hans Robert Scholl!

Wir werden uns weiter für eine gute Allgemeinbildung und politische Bildung einstehen!

Sissy

https://de.wikipedia.org/wiki/Sophie_Scholl

Ich liebe meine Tätigkeiten. Das Einzige, was mich stört und doch anspornt sind, die Lügen der AFD und ihrer Mitläufer*innen.

Denn sie leugnet die NS-Verbrechen sogar an Gedenktagen wie den heutigen Tag der Hinrichtung der Mitglieder der Weißen Rose Sophie Magdalena und Hans Robert Scholl!

Wir werden uns weiter für eine gute Allgemeinbildung und politische Bildung einstehen!

https://www.geo.de/geolino/mensch/1651-rtkl-weltveraenderer-sophie-scholl

Sissy

Es ist eine soziale Schande, wenn junge Menschen mit Angst vor Liebe und deren Auswirkungen aufwachsen. Weil sie nicht die Bildung und Erziehung vermittelt bekommen können, welche ihnen zusteht.
Aus diesem Grund warnt Die Junge Alternative Bayern mit dem geschmacklosen Slogan Hände auf die Bettdecke! Wie aus einem Artikel der Süddeutschen Zeitung zu lesen ist. Fakt ist, dass unsere Kinder eine soziale Erziehung und eine umfassende geschichtliche, politische und allgemeine Bildung vermittelt bekommen müssen. Um Liebe nicht abzuwehren. Sondern sie zu leben!

https://www.sueddeutsche.de/bayern/bayern-afd-junge-alternative-masturba...

Sissy

https://www.facebook.com/AntifaschistischeAktionTrier/

Es ist unerträglich, dass die AFD ihre Propaganda überall verbreitet. Auf den Straßen und im Internet! Der Meinung ist die Zivilgesellschaft! Aber sie muss ihren Unmut zu Mut werden lassen. Denn eine bunte Welt denkt wirklich quer und bewirkt im Gegensatz zu einer blauen Einfalt demokratischen Gemeinsinn!